Doppelte Worte finden

Möchtest Du doppelte Worte finden? Verwende unseren online Wortdoppel-Sucher, um wiederholte Wörter in Deinem Text zu finden. Finde und ersetze diese doppelten Wörter in einem Text mit nur wenigen Klicks und spare so wertvolle Zeit.

Rechtschreibprüfung

Finde doppelte Worte in Deinen Texten

Doppelte Worte sind nicht optimal, weil sie den Inhalt chaotisch und unprofessionell aussehen lassen. Sie lenken den Leser auch von der Kernaussage Deines Artikels oder Textes ab.

Doppelte Wörter finden online: Verwende unseren Wortdoppelsucher, um wiederholte Worte in Deinem Text zu finden. Finde und extrahiere störende und unschöne doppelte Wörter in Deinem Text mit nur wenigen Klicks.

Finde mit unserem Wortwiederholungsfinder heraus, wo sich Wort-Duplikate in Deinem befinden. So musst Du Dir nie wieder Sorgen machen, doppelte Worte in Deinem Text übersehen zu haben. Du kannst eine Liste mit Wortwiederholungen in unseren Wortdoppelsucher kopieren und die entsprechenden Doppelwörter finden. Ein unentbehrliches Werkzeug für jeden Autor oder Redakteur.

So verwendest Du das Wortwiederholungs-Tool

Füge Deinen Text in das Eingabefeld unten ein oder gebe ihn ein. Klicke auf die Schaltfläche Extrahieren, um alle Wörter zu sehen, die Du mehr als einmal verwendest. Diese werden dann im Ausgabefeld angezeigt.

Wie man doppelte Wörter online mit unserem Werkzeug zur Suche nach doppelten Wörtern findet

Um doppelte Wörter in einem Online-Text oder in einem Word-Dokument zu finden, kopiere den Text und fügen ihn in das Tool ein. Wenn Du die gesamte Seite überprüfen möchtest, gehe folgendermassen vor: Drücke auf

  • Strg-a, um den gesamten Text auszuwählen
  • control-c zum Kopieren des Textes
  • control-v zum Einfügen des Textes

Tipps für den Umgang mit doppelten Wörtern und Wortwiederholungen

Warum sind Wortwiederholungen schlecht? Wortwiederholungen können einem Leser das Gefühl geben, belehrt oder herab geredet zu werden. Wiederholungen führen auch dazu, dass der Leser den Überblick über das zuvor Geschriebene verliert. Es kann auch dazu führen, dass ein Text unzusammenhängend und schwer verständlich erscheint.

Vermeiden von übermässigem Wortgebrauch bzw. Wortwiederholungen

In den letzten Jahren haben wir viele Artikel darüber gelesen, wie man vermeiden kann, dass dasselbe Wort zu oft verwendet wird. Und obwohl einige allgemeine Tipps für alle Situationen gelten, ist es wichtig, dass Du verstehst, was Du schreibst, bevor Du entscheidest, ob Du die Wörter in Deiner Arbeit änderst oder nicht.

Die Verwendung von Synonymen und anderen verwandten Wörtern ist ein wesentlicher Bestandteil des korrekten Schreibens und der Vermeidung von Wiederholungen. Es ist auch eine Möglichkeit für Schriftsteller, ihre Arbeit abwechslungsreich und komplex zu gestalten. Dabei kannst Du vermeiden, dass Deine Texte sich wiederholen oder zu einfach klingen.

Bei der Vermeidung von Wiederholungen geht es nicht nur darum, Wörter zu finden, die ähnlich klingen oder ähnliche Bedeutungen haben, sondern auch um die Fähigkeit, zu erkennen, welche Wörter im Kontext mit anderen Wörtern auf der Seite gut zusammenpassen. Schreibende müssen darauf achten, dass sie nicht in allzu bequeme Muster verfallen.

Lese die Arbeit laut vor

Das Korrekturlesen ist der wichtigste Schritt im Schreibprozess. Wenn Du Deine Arbeit laut liest, kannst Du Fehler finden, die beim normalen Korrekturlesen nicht auffallen würden. Du kannst auch hören, wie Deine Worte klingen und ob sie gut zusammenpassen. Das ist eine gute Möglichkeit, Bereiche zu identifizieren, die überdacht werden müssen.

Mit dem Tool zum Auffinden von Wortwiederholungen kannst Du zwar die eigentlichen Wörter erkennen, aber auch durch lautes Lesen, selbst wenn Du Dir selbst leise vorliest, kannst Du feststellen, ob Du zu oft dasselbe Konzept verwendest.

Verwende ähnliche Wörter

Es kann schwierig sein, sich neue Inhalte für einen Blogbeitrag einfallen zu lassen, sodass oft die gleichen Wörter und Sätze immer wieder verwendet werden. Dies kann dazu führen, dass sich Deine Arbeit wiederholt und langweilig wird. Wenn Du dieselben Wörter oder Ausdrücke verwendest, ist es wichtig, sie auf unterschiedliche Weise zu verwenden oder den Kontext zu ändern, in dem sie verwendet werden.

  • Wenn Du ein Wort findest, das zu oft verwendet wird, versuche stattdessen ein Synonym zu verwenden. Dies kann dazu beitragen, die Sprache zu variieren und das Interesse des Lesers aufrechtzuerhalten.
  • Dieser Finder für Wortwiederholungen kann Dir helfen, herauszufinden, ob dies ein Problem in Deinem Text ist.
  • Wenn Du ein Fan der BBC-Sendung «Just A Minute» bist, weisst Du natürlich alles über die Gefahren von Wortwiederholungen und wie man sie vermeiden kann.

Wortwiederholungen vermeiden - aber wie?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Du die Wiederholung von Wörtern in Deinem Schreiben vermeiden kannst.

  1. Füge Deinem Vokabular Synonyme des Wortes hinzu, damit Du beim Schreiben aus einer grösseren Auswahl an Wörtern wählen kannst.

  2. Verwende einen Thesaurus, um andere Wörter mit sehr ähnlichen Bedeutungen zu finden, die Du verwenden kannst, anstatt dasselbe Wort immer wieder in Deinem Schreiben zu wiederholen.

  3. Sieh Dir Deine Satzstruktur an und prüfe, ob es Stellen gibt, an denen Du ein wiederholtes Wort durch ein Synonym oder eine andere Satzstruktur ersetzen kannst, ohne die Bedeutung dessen, was Du sagst, zu sehr zu verändern.

  4. Versuche, Personalpronomen wie «ich» oder «du» nicht zu oft zu verwenden, da sich diese Wörter in Deinem Schreiben leicht wiederholen können, ohne es zu merken!

Häufige Fragen zum Thema Wortwiederholungen

Wortwiederholungen und doppelte Worte sind ein Thema für sich. Wir gehen hier auf die meist gestellten Fragen zu diesem Thema ein.

  • Was sind doppelte Worte?

    Doppelte Wörter sind Wörter, die in einem Text wiederholt werden. Sie können verwendet werden, um ein Gefühl für Rhythmus und Betonung zu erzeugen, aber sie lassen das Schreiben oft abgehackt wirken.

    Diese Wörter können weggelassen und durch Synonyme ersetzt werden, um die Lesbarkeit des Satzes zu verbessern.

    Doppelte Wörter sind ein häufiges Problem, mit dem Autoren beim Schreiben konfrontiert sind. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben. Eine Möglichkeit besteht darin, das Wort zu löschen und es dann durch ein Synonym zu ersetzen.

    Um doppelte Wörter zu finden, musst Du normalerweise die Such-Funktion in Deinem Textverarbeitungsprogramm verwenden, dies kann jedoch recht mühsam sein. Aus diesem Grund haben wir den Doppel-Wort-Finder entwickelt, mit dem Du einfach doppelte Worte in Deinen Texten finden kannst.

  • Wie kann ich doppelte Worte in einem Text finden?

    Mit unserem Tool funktioniert das doppelte Wörter finden online einfach:

    1. Du kopierst den Text, in welchem Du die doppelten Wörter finden willst. Lege ihn in die Zwischenablage Deines Rechners.
    2. Füge den Text in das entsprechende Feld unseres Tools ein
    3. Stelle die Wortlänge ein, bis auf welche Du die doppelten Worte anzeigen lassen willst
    4. Ersetze diese Worte mit entsprechenden Synonymen oder entferne diese ganz aus Deinem Text