Corporate Identity Instrumente ·

Was sind die Corporate Identity Instrumente?

Corporate Identity Instrumente werden von Unternehmen eingesetzt, um ein Image oder eine Marke zu schaffen. Sie helfen den Unternehmen, ihre Botschaft zu vermitteln und Vertrauen bei den Kunden aufzubauen.

Die Corporate Identity Instrumente auf einen Blick

Die Corporate Identity äusserst sich in sämtlichen Aspekten, die es mit den Bezugsgruppen hat: im Verhalten des Unternehmens (Corporate Behaviour), in der Kommunikation (Corporate Communication) und im visuellen Erscheinungsbild (Corporate Design). Diese drei Instrumente stellen einen Mix dar, der ein firmenspezifisches unverwechselbares Vorstellungsbild vom Unternehmen schafft, das Corporate Image.

Die Corporate Identity selbst kann mit Unternehmenspersönlichkeit oder Unternehmensidentität übersetzt werden. Sie spiegelt den aktuellen Zustand des Unternehmens, seine Tradition, die bisherige Unternehmenspolitik sowie die Haltung von Management und Mitarbeitern wider.

Definition der Corporate Identity Instrumente

Es gibt drei Corporate Identity Instrumente, mithilfe deren Unternehmen ihr Image zu beeinflussen versuchen: das Verhalten des Unternehmens (Corporate Behaviour), die Kommunikation (Corporate Communication) und das visuelle Erscheinungsbild (Corporate Design).

Ziele der Corporate Identity Instrumente

  • Die Corporate Identity Instrumente sind eine Möglichkeit für Unternehmen, sich von der Konkurrenz abzuheben. Die Instrumente helfen unter anderem sicherzustellen, dass Logo, Website und andere Corporate-Design-Elemente kohärent sind, und tragen dazu bei, ein ganzheitliches Erlebnis für diejenigen zu schaffen, die ihnen begegnen.

  • Die Corporate Identity Instrumente ermöglichen, die Abgrenzung gegenüber dem Wettbewerb.

  • Wiedererkennung zu schaffen, ist eine weitere Aufgabe der Corporate Identity Instrumente – sie garantiert keine Markenwirkung, aber es erleichtert potenziellen Kunden, Dein Unternehmen zu erkennen.

  • Die Unternehmensidentität und ihre Instrumente stärken die Bindung von Zielgruppen zum Unternehmen. Gleichzeitig fühlen sich Mitarbeitende und Kunden dem Unternehmen verbundener.

  • Die Instrumente, die zum Schaffen einer Corporate Identity verwendet werden, können Werbekosten senken. Beispielsweise kann eine schlau gestaltete Unternehmensidentität Arbeits- und Zeitaufwand reduzieren.

  • Mithilfe der Corporate Identity Instrumente werden die Werte des Unternehmens nach innen und nach aussen reflektiert. Dies trägt nicht nur zu einer positiven Kultur bei, sondern stellt ebenfalls sicher, dass das Verhalten der Mitarbeitenden mit diesen Werten übereinstimmt.

Die ganze Palette der Corporate Identity Instrumente

Die Identität eines Unternehmens ist das Image, das es seinen Kunden, Stakeholdern und anderen Zielgruppen vermittelt. Dies kann durch eine Vielzahl von Instrumenten erarbeitet und umgesetzt werden.

1. Corporate Behavior

Die Corporate Behavior – zu Deutsch Unternehmensverhalten – ist ein Begriff, der vom Oxford English Dictionary als «die Art und Weise, wie sich eine Organisation oder Einzelperson verhält» definiert wurde.

Das Unternehmensverhalten ist folglich die kollektive Art und Weise, wie sich diese Gruppen von Menschen verhalten, handeln und miteinander interagieren. Es ist ein wichtiger Bestandteil des langfristigen Geschäftserfolgs.

Dazu zählt einerseits das externe Verhalten gegenüber Medien, der Öffentlichkeit und Kunden. Andererseits inkludiert die Corporate Behavior das interne Verhalten, etwa gegenüber Mitarbeitenden oder das Führungsverhalten.

Umgekehrt prägen die Mitarbeitenden das Unternehmensverhalten, was sich wiederum im Unternehmensimage nach aussen spiegeln kann.

2. Corporate Communication

Die Corporate Communication – auch Unternehmenskommunikation genannt – sind alle Aktivitäten, die der Übermittlung von Informationen an die Öffentlichkeit und Interessengruppen über die Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens dienen.

Zur Corporate Communication zählen eine einheitliche Kommunikation, sowie Sprache. Intern drückt sich die Unternehmenskommunikation in Neuigkeiten und Informationen an die Mitarbeitenden aus. Werbeslogans, Kampagnen oder Pressemitteilungen sind hingegen Massnahmen, die Corporate Communication nach aussen zeigen.

Bei der Unternehmenskommunikation geht es darum, die Beziehungen zwischen einer Organisation und ihren Stakeholdern zu managen. Es umfasst den Prozess der Planung, Umsetzung und Bewertung von Kommunikationsstrategien.

In den letzten Jahren hat sich in der Branche der Unternehmenskommunikation viel verändert. Das Aufkommen von Social Media hat die Art und Weise verändert, wie Menschen miteinander kommunizieren. Einige Unternehmen fanden es schwierig, mit diesen Veränderungen Schritt zu halten, während andere sie angenommen haben.

3. Corporate Design

Corporate Design ist die visuelle Identität und das Erscheinungsbild eines Unternehmens. Es ist das Bild, Symbol oder Motiv, das ein Unternehmen repräsentiert und zur Schaffung seiner Marke beiträgt. Unternehmen nutzen Corporate Design, um sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und gleichzeitig die Wahrnehmung ihrer Kunden zu beeinflussen.

Es gibt viele verschiedene Aspekte, die in das Corporate Design einfliessen, einschliesslich Farbpalette, Typografie, Logo, Identitätssystem, Branding-Elemente sowie Schriftarten, Farben und Formen.

Das Verständnis vom Corporate Design hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Heute sehen wir anspruchsvollere Designs mit komplizierteren Funktionen, die flexibler, anpassungsfähiger und skalierbarer als früher sind.

Fazit zu den Corporate Identity Instrumenten

Eine Corporate Identity soll einem Unternehmen ein klares Profil geben und seine Leistungen und Arbeitsweisen verdeutlichen. Es umfasst alle Unternehmensaktivitäten – von der Verwendung einer klaren visuellen Gestaltung über den Kundenservice bis hin zum Führungsverhalten. Die Corporate Identity wird aus den drei Instrumenten Corporate Design, Corporate Communication und Corporate Behaviour gebildet.

Das Ziel der Corporate Identity und somit der Corporate Identity Instrumente ist es, ein Unternehmen eigenständig und unverwechselbar zu machen und sich vom Wettbewerb abzuheben. Alle Corporate Identity Instrumente müssen gut geplant und strategisch aufeinander abgestimmt und umgesetzt werden, um das Unternehmensimage positiv zu beeinflussen.