B2B-Marketing ·

Was ist B2B-Marketing, was unterscheidet es und wie funktioniert es überhaupt?

B2B-Marketing ist der Prozess der Werbung für die Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens bei anderen Unternehmen. Diese Art von Marketing umfasst in der Regel komplexere Verkäufe prozesse und längere Verkaufszyklen als beim B2C-Marketing.

B2B-Marketing: Einleitung und Definition

B2B-Marketing ist der Prozess der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen an Unternehmen und andere Organisationen. Im Gegensatz zum B2C-Marketing, das sich an einzelne Verbraucher richtet, geht es beim B2B-Marketing in der Regel um den Verkauf an grössere Gruppen oder Unternehmen. Dies kann vom Verkauf von Büromaterial an Unternehmen bis hin zur Vermarktung von Beratungsdienstleistungen an kleine Unternehmen reichen.

Das B2B-Marketing unterscheidet sich in einigen wesentlichen Punkten vom B2C-Marketing. Erstens ist der potenzielle Kundenstamm viel kleiner. Das bedeutet, dass jeder Verkauf wichtiger ist und dass die Vermarkter sehr gezielt vorgehen müssen. Zweitens ist der Entscheidungsprozess in der Regel viel länger und komplexer als im B2C-Marketing. Dies liegt daran, dass in der Regel mehrere Entscheidungsträger beteiligt sind, von denen jeder seine eigenen Interessen hat und Bedürfnisse. Schließlich sind die vermarkteten Produkte und Dienstleistungen in der Regel sehr viel teurer als im B2C-Marketing.

Trotz dieser Unterschiede gelten die Grundsätze des Marketings auch für das B2B-Marketing. Marketingexperten müssen nach wie vor ihren Zielmarkt identifizieren, ein Alleinstellungsmerkmal entwickeln und eine wirksame Marketingkampagne entwerfen. Das Ziel ist immer noch, Leads und Verkäufe zu generieren, aber der Prozess ist ein wenig anders.

Wenn Sie sich für eine Karriere im B2B-Marketing interessieren, sollten Sie sich unseren vollständigen Leitfaden für Jobs im B2B-Marketing ansehen. In diesem Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über einen Job in diesem Bereich wissen müssen, von Einstiegspositionen bis hin zu hochrangigen Führungspositionen.