Mindset – Carol S. Dweck
Carol S. Dweck

Mindset: Changing The Way You think To Fulfil Your Potential

Die weltbekannte Psychologin Carol Dweck von der Stanford University hat in jahrzehntelanger Forschung über Leistung und Erfolg eine wirklich bahnbrechende Idee entdeckt - die Macht unserer Denkweise.

Klappentext zeigen

Was beinhaltet das Buch «Mindset: Changing The Way You think To Fulfil Your Potential»?

Carol Dweck ist eine führende Forscherin im Bereich Motivation, Persönlichkeit und Entwicklung sowie Professorin für Psychologie an der Stanford University und Autorin des Bestsellers «Mindset: The New Psychology of Success».

In Ihrem Buch «Mindset: Changing The Way You think To Fulfil Your Potential» erklärt Carol Dweck, warum unser Mindset erfolgskritisch ist und nicht nur unsere Talente oder Fähigkeiten.

In diesem Buch erhältst Du eine neue Perspektive auf Deine Intelligenz, Dein Talent und Fähigkeiten. Du erfährst, warum das Loben von Intelligenz kontraproduktiv sein kann. Warum das Loben von Ausdauer motivierender ist und wie Du das selbstzerstörerische Verhalten von Menschen mit starren Denkweisen auflösen kannst.

Jeder sollte dieses Buch lesen.

Chip Heath und Dan Heath
Autoren von Made to Stick

Was beinhaltet Mindset: Changing The Way You think To Fulfil Your Potential?

In dem Buch «Mindset: Changing The Way You think To Fulfil Your Potential» geht es auch darum, wie wir unsere Denkweise ändern können, um unser Potenzial auszuschöpfen. Mit einer förderlichen Denkweise können wir Kinder oder uns selbst motivieren, die eigenen Ziele zu erreichen – beruflich und privat. In ihrem Buch spricht Dwek von zwei Denkweisen, die Menschen haben können: das «Fixed Mindset» und das «Growth Mindset».

Ein gutes Buch ist eines, dessen Rat man glaubt. Ein grossartiges Buch ist eines, dessen Rat man befolgt. Dies ist ein Buch, das Ihr Leben verändern kann, so wie seine Ideen mein Leben verändert haben.

Robert J. Sternberg
Mitautor von Teaching for Wisdom, Intelligence, Creativity, and Success

Fixed Mindset

Personen mit einem Fixed Mindset sind überzeugt, dass ihre Fähigkeiten und Intelligenz statisch sind. Solche Menschen glauben nicht, dass sie sich verbessern oder ändern können.

Menschen mit einem Fixed Mindset

  • Vermeiden Herausforderungen
  • Fürchten sich vor Niederlagen oder dem Versagen
  • Versuchen, Niederlagen oder Scheitern zu verheimlichen
  • Glauben, nur auf einem Gebiet gut zu sein
  • Wiederholen negative Glaubenssätze innerlich häufig

Growth Mindset

Personen mit einem Growth Mindset sind überzeugt, dass sie sich selbst verändern und verbessern können. Dies, so glauben solche Personen, erreichen sie, indem sie hart arbeiten, ihre Komfortzone verlassen und aus Fehlern lernen.

Menschen mit einem Growth Mindset

  • Sind wissbegierig und neugierig
  • Sind sich bewusst, dass Anstrengungen benötigt werden, um etwas zu erreichen
  • Sehen Fehler nicht als Fehler, sondern als Chance, um besser zu werden
  • Kennen ihre Schwächen genau – arbeiten aber daran
  • Mögen Herausforderungen
  • Sind offen für neue Erfahrungen
  • Haben eine hohe Frustrationstoleranz

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1: Die Mindsets

Kapitel 2: Das Geheimnis der Mindsets

Kapitel 3: Die Wahrheit über Fähigkeit und Leistung

Kapitel 4: Sport: Das Mindset eines Champions

Kapitel 5: Wirtschaft: Mindset und Führungsqualitäten

Kapitel 6: Beziehungen: Mindsets in der Liebe (oder nicht)

Kapitel 7: Eltern, Lehrer und Coaches: Woher kommen Mindsets?

Kapitel 8: Ändern von Mindsets

Über die Autorin Carol Susan Dweck

Carol Susan Dweck (geboren am 17. Oktober 1946) ist eine amerikanische Psychologin. Sie ist die Lewis und Virginia Eaton Professorin für Psychologie an der Stanford University. Dweck ist bekannt für ihre Arbeiten zur Denkweise und Mindset.

Sie war an der Columbia University, der Harvard University und der University of Illinois tätig, bevor sie 2004 an die Stanford University berufen wurde. Seit 2004 unterrichtet sie an der Stanford University Entwicklungspsychologie, Selbsttheorien und unabhängige Studien.

Im Jahr 2017 erklärte sie: «Ich entwickle derzeit eine umfassende Theorie, die Motivation und die Bildung von Denkweisen (oder Überzeugungen) in den Mittelpunkt der sozialen und Persönlichkeitsentwicklung stellt.»

Später, im selben Jahr, veröffentlichte sie diese Theorie in einem Papier mit dem Titel «From needs to goals and representations: Foundations for a unified theory of motivation, personality, and development».

Eines der einflussreichsten Bücher über Motivation überhaupt.

Po Bronson
Autor von NurtureShock

Fixed Mindset und Growth Mindset nach Carol Dweck

Carol Dweck ist eine bekannte Motivationspsychologin und Professorin an der Stanford Universität. Sie erforscht, wie Menschen mit Misserfolgen umgehen und was manche von uns dazu antreibt, unbeirrt Herausforderungen zu suchen, während andere aufgeben.

Nach Ihrer These gibt es zwei Formen des Mindsets: das Growth Mindset und das Fixed Mindset. Dwecks Studien zeigen beispielsweise, dass Kinder, deren Anstrengungen gelobt worden waren, dazu tendierten, ein Growth Mindset zu entwickeln. Kinder, deren Intelligenz hingegen gelobt wurde, entwickeln wahrscheinlicher ein Fixed Mindset.

Wenn Sie Menschen führen oder Eltern sind (was eine Form der Menschenführung ist), lassen Sie alles stehen und liegen und lesen Sie Mindset.

Guy Kawasaki
Autor von The Art of the Start 2.0